AKH Maria Ludwig Ambulanter Pflegedienst wurde 1995 in Warburg gegründet. AKH ist ein privater Träger, der trotzdem nach christlichem Leitbild arbeitet und dies auch im Leitbild verankert hat. Der ambulante Pflegedienst ist mit den Jahren stetig gewachsen und hat im Jahr 2013, 70 Examinierte Altenpfleger(-innen), Krankenpfleger(-innen) und Arzthelfer(-innen) beschäftigt. Der Patientenstand liegt bei 290-300 Patienten. Der Ambulante Pflegedienst wird geleitet von Maria Ludwig als Geschäftsführung und Marc Ludwig als Pflegedienstleitung. Der ambulante Pflegedienst arbeitet hauptsächlich im Altkreis Warburg aber auch teilweise im nahegelegenen Hessen. Mit den Jahren hat sich der Pflegedienst einen sehr guten Ruf erarbeitet, das spiegelt sich in den Mitarbeitern, die alle mit Freude bei AKH arbeiten, wieder. Dies spüren auch die Patienten, sodass diese sehr gerne zu uns kommen. Bei uns steht der Patient und nicht die Zeit im Vordergrund.

Die Tagespflege Heidhof ist eine teilstationäre Einrichtung, die den Gästen die Möglichkeit geben soll, weiterhin Zuhause bleiben zu können und nicht in ein Seniorenheim umziehen zu müssen. Wir möchten auch den pflegenden Angehörigen eine Entlastung bieten, sodass sie z.B. ihren Beruf weiter nachgehen können, ohne den Zupflegenden Zuhause allein lassen oder diesen ins Heim schicken zu müssen. Tagespflege bedeutet eine Rundum-Betreuung für den Tag. Dies erfolgt von Montag bis Freitag.

Pflegedienstleitung

Fritz Ludwig

Mein Name ist Fritz Ludwig, ich bin 1988 in Warburg geboren und habe nach meinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Altenpfleger im Vincents Haus in Scherfede erfolgreich absolviert. Nach der Ausbildung bin ich in zum ambulanten Pflegedienst AKH gewechselt. Den Beruf als Altenpfleger habe ich mir nicht ausgesucht, weil meine Familie einen eigenen Betrieb besitzt, sondern weil mir besonders gefallen hat, dass man in diesem Bereich mit vielen verschiedenen Menschen und Arbeitsgruppen zu tun hat. 2010 bis 2013 habe ich erfolgreich an der Fortbildung zur Pflegedienstleitung teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Heike Reinisch

Ich heiße Heike Reinisch und bin am 12.05.1962 in Warburg geboren. Ich bin seit 1983 examinierte Krankenschwester und war bis 1988 im Warburger Krankenhaus tätig, bis mein Mann und ich unsere Kinder bekamen. Mein Sohn, der heute 25 Jahre und meine Tochter, die nun 22 Jahre alt ist, nahmen meine Zeit bis 1995 in Anspruch. Dann wurde ich Teil des AKH-Maria-Ludwig-Teams und bin bis heute dort tätig.